Hoch hinaus

17 Prozent steigt ein Teilstück der Strecke zum Kaiser-Wilhelm-Turm hinauf. Das ist spannend und fordert volle Konzentration. Die wird aber nicht auf der gesamten Tour verlangt, schließlich steht der Spaß im Vordergrund. Über das rechte Lahnufer in Marburg geht es in Richtung Ortenberg hoch zum Kaiser-Wilhelm-Turm.

Schöne Wege führen dort hin, vorbei an Fischteichen. Nadel- und Laubwälder wechseln sich auf der Strecke ab und verwöhnen mit frischen unterschiedlichen Düften. Nach der großen Herausforderung auf dem Segway oben angekommen, werden die Tourer mit einem genialen Blick auf die Stadt belohnt.

Entspannt, nach einer Pause, beginnt der Abstieg in die Innenstadt. Ganz sicher, erst auf Wald- und Feldwegen dann überwiegend auf Radwegen geht es mitten durch die Stadt - bis zum Ausgangspunkt der Tour.

Interesse:

Täglich

Uhrzeit Nach Vereinbarung
Tourdauer 120 Min
Mindesteilnehmer  2 Personen
Maximalteilnehmer  8 Personen
Preis pro Teilnehmer  60 €